Herzlich willkommen
im Restaurant
maximilian lorenz

Telefon 0221/37999192
Johannisstraße 64, 50668 Köln
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag
18 bis 22 Uhr

Wir lieben
deutsche Küche!

Nur in wenigen Ausnahmefällen haben in der deutschen Sternegastronomie zwei gleichberechtigte Küchenchefs das Sagen. Ein vorbildliches Beispiel für eine schlagkräftige und kulinarisch auf höchstem Niveau agierende Doppelspitze sind unsere beiden Küchenchefs des Restaurants „maximilian lorenz“ in Köln. Nicht nur Patron Maximilian Lorenz ist seit der Eröffnung des Restaurants im Juni 2018 für die Qualität der Sterneküche verantwortlich. Mit Küchenchef Enrico Hirschfeld hat er einen kongenialen Partner an seiner Seite. Gemeinsam arbeiten beide an der Perfektionierung ihrer neuen deutschen Aromenküche.
Die Arbeitsteilung der beiden Freunde, die bereits Ende 2017 im „L’escalier“ begonnen hat, kommt gut an: Bereits acht Monate nach der Eröffnung wurde das Restaurant mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Kurz zuvor hob der Gault&Millau die Bewertung der Küche auf 17 Punkte an und zeichnete das „maximilian lorenz“ als Aufsteiger des Jahres in NRW aus. Der Vorteil für den Gast: Egal, ob beide oder nur einer von beiden gerade in der Küche steht, die Sternequalität ist garantiert. Außerdem ergibt in diesem Falls eins und eins mehr als zwei – die Verbindung unserer jeweiligen kulinarischen Ideen führt zu ganz neuen Gerichten und Kreationen.
Die beiden Küchenchefs haben sich zum Ziel gesetzt, vertraute deutsche Gerichte modern und spielerisch neu zu interpretieren. Bekannte Geschmacksbilder werden in Einzelteile zerlegt und in neuer Form zusammengefügt. Daraus entstehen dann außergewöhnliche Kombinationen und Aromen.
Innovativ und ungewöhnlich wie die Küche ist die Getränkebegleitung zu den GerichtenRestaurantleiterin Ronja Morgenstern und ihr Team servieren Ihnen zur deutschen Küche ausschließlich deutsche Topweine als perfekte Begleiter. Lassen Sie sich mitnehmen auf diese kulinarische Reise! Das „maximilian lorenz“ bietet Platz für 30 Personen – plus zwölf am Chefstable des Restaurants.
Zwischen Dom und Rhein gelegen ist die Johannisstraße mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln perfekt zu erreichen. Ein Parkhaus befindet sich direkt hinter dem Restaurant.
Wenn Sie sich einen ersten Eindruck vom Restaurant verschaffen möchten, haben wir Ihnen hier einige Bilder ausgewählt:

Dinieren am Chefstable

Der Chefstable im „maximilian lorenz“ ist ein besonderer Tisch: Zwölf Personen finden daran in intimem Rahmen Platz. Ein großes Fenster gibt den Blick frei auf das Arbeiten der Brigade in der Küche.

Am Chefstable wird ausschließlich ein Menü des Küchenchefs serviert. Die für die einzelnen Gänge verantwortlichen Köche bringen die Speisen mit an den Tisch, erklären und stehen für Fragen der Gäste zur Verfügung.

Blick ins „weinlokal heinzhermann“
Der Chefstable im Gourmetrestaurant „maximilian lorenz“ für zehn bis 12 Personen
Schicken Sie uns eine E-Mail!

Wenn Sie uns persönlich nicht erreichen können, freuen wir uns, von Ihnen per E-Mail zu hören. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen. Für Reservierungen nutzen Sie bitte die entsprechende Reservierungsseite. Ihr Maximilian Lorenz

Not readable? Change text. captcha txt